<< Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag >>
Jul
19
2013

Örstklassiger Genuss beim 17. Fest der Pferde

Kategorien: Aktuelles, Veranstaltungen

Vom 25. bis zum 28. Juli lädt das renommierte Reitzentrum Frese auf den Immenhöfen in Donaueschingen bereits zum 17. Fest der Pferde.

Vom 25. bis zum 28. Juli lädt das renommierte Reitzentrum Frese auf den Immenhöfen in Donaueschingen bereits zum 17. Fest der Pferde.

Vom 25. bis zum 28. Juli lädt das renommierte Reitzentrum Frese auf den Immenhöfen in Donaueschingen bereits zum 17. Fest der Pferde. Passionierte Reiter aus Nah und Fern aber auch sonstige Freunde edler Rösser fiebern diesem Termin schon lange entgegen. Ein hochkarätiges, Teilnehmerfeld bei den verschiedenen Springprüfungen sorgt für Pferdesport der Extraklasse. Tolle Showacts wie die „Tierische Isliker-Show“, die Bregi-House-Band und andere Künstler kümmern sich derweil um das passende Rahmenprogramm. Der Eintritt ist den kompletten Festdonnerstag sowie tagsüber frei! Lediglich für Freitag- und Samstagabend kosten die Tickets jeweils fünf Euro. Kein Wunder, das bis zu 500 Besucherinnen und Besucher pro Tag erwartet werden.

Unser Öschberghof-Team ist ebenfalls mit von der Partie, um das Fest der Pferde auch kulinarisch zu einem örstklassigen Event zu machen. Dabei verwöhnt unsere erfahrene Catering-Crew bis zu 400 Gäste im Festzelt À la Carte in gewohnt hoher Öschberghof-Qualität. Das üppige Angebot reicht dabei von gebackenen Maultaschen mit Blattspinat und Soße von frischen Tomaten über Kartoffelrösti mit geräuchertem Lachs, Blattsalaten und pikanter Meerrettichcreme bis hin zu karamellisierten Zwetschgenkuchen mit Vanilleeis, Zimt und Schlagsahne. Dazu bieten wir ein täglich wechselndes Tagesgericht zu besonders attraktiven Preisen.

Eine Reservierung ist an den Vormittagen sowie mittags nicht erforderlich. Wer uns zum Dinner besuchen möchte, sollte sich am besten im Vorfeld bei unserer Eventmanagerin  Mirjam Mager unter Telefon 0771/84-622 oder mobil unter 0151/ 62863867 anmelden. Unsere liebe Kollegin freut sich übrigens selbst schon wahnsinnig auf den Festbeginn:  „Wir haben auch dieses Jahr wieder ein tolles Team am Start, dem es Spaß macht, gemeinsam richtig anzupacken. Das persönliche Flair bei Frese macht dieses Event jedes Jahr aufs Neue zu einem ganz besonderen Erlebnis. Im vergangenen Jahr haben wir von den Gästen viel positives Feedback bekommen. Das ist für uns ein toller Ansporn und wir hoffen, dass wir auch dieses Jahr wieder alle mit einem zufriedenen Lächeln auf dem Gesicht verabschieden dürfen.“

 

1 Kommentar »

Kommentar schreiben

Kommentar

ichwar am samstag beim Fest der Pferde udn hatte auf 19.00 uhr einen Tisch reserviert. Hat alles hervorragend geklappt. Ich habe am Eingang im unteren Bereich gesessen. Hier hat eine schlanke, größere junge Frau mit kurzen schwarzen Haaren bedient. Leider trug sie kein Namensschild. sie hat den ganzen abend geschufftet, sehr aufmerksam, immer freundlich und hilfsbereit. Eine tolle Servicekraft. hat einen Extralob verdient.