Jul
30
2014

Die Öventhütten Eröffnung rückt näher– nun wird der Innenausbau angepackt

Kategorien: Aktuelles, Veranstaltungen

Der Countdown läuft und der Tag der offenen Tür am 03. Oktober 2014 rückt näher. Die Fundaments- und Außenarbeiten sind erfolgreich beendet.

Nachdem die alte Öventhütte abgetragen wurde, Bagger am Werk waren, Leitungen und das Fundament gelegt wurden, die neue Öventhütte Stück für Stück mehr Form annahm – ist nach nur zwei Monaten deutlich zu erkennen, wie die Feier Location mit dem besonderen Flair aussehen wird.

Auch Geschäftsführer Alexander Aisenbrey ist mit dem bisherigen Ablauf sehr zufrieden: „Sämtliche Maßnahmen sind bislang so umgesetzt worden, dass sie unseren Vorstellungen absolut deckungsgleich entsprechen“, so die Zwischenbilanz. „Dies liegt zum einen sicherlich an der perfekten Bauplanung. Zum anderen ist der Erfolg der engen Zusammenarbeit mit den beteiligten Partnern geschuldet.“

Die Außenfassade steht, bis Oktober wird nun auf großzügigen 120 qm Gastfläche für bayrisches Hüttenflair der Extraklasse gesorgt.

Die bereits neu installierten Kühlhäuser sorgen für den absoluten Frischekick vor Ort. Während in der Vorgängerhütte keine allzu großen Vorräte gelagert werden konnten, ist der Neubau mit fest installierter Küche bestens für Feste und Feierlichkeiten und Genuss à la Minute ausgestattet.

„Ein weiterer Trumpf ist die neue Dämmung“, freut sich der Geschäftsführer. „Diese garantiert bei allen Wetterlagen ein angenehmes Hüttenklima und hält unsere Gäste selbst in den kältesten Wintermonaten warm. Alles in allem haben wir also beste Voraussetzungen für eine gelungene Eröffnung im Oktober“, so Alexander Aisenbrey.

Bis wir diesen Tag gemeinsam mit Ihnen feiern können, werden in den kommenden Wochen nun noch die sanitären Anlagen fachgerecht installiert. Darauf folgt die Befestigung des Außenbereichs und die Inneneinrichtung wird mit Liebe zum Detail gekonnt für das besondere Hüttenfeeling sorgen.

Die Öventhütte wird am Freitag, den 03. Oktober 10.00-17.00 Uhr durch den Fassanstich von Oberbürgermeister Erik Pauly eröffnet.

Was wäre eine Hütte mit diesem Charme ohne die passende Musik? Wir halten auch das eine oder andere Schmankerl für Ihre Ohren bereit: Die Fürstenbergkapelle, sowie die Schwenninger Neckarbuam sorgen während des Festtages für musikalische Unterhaltung. Auch die Profis der Firma Schwarzwald-Gaudi bieten  ein attraktives Gaudi-Programm: Beweisen Sie Ihr Talent beim Probemelken, Holzscheit-Nageln oder „Kuh-Riding“.

Genießen Sie einen spannenden Tag der offenen Tür mit schmackhaften Leckereien von der Open-Air-Grill-Station und einem kühlen, frisch gezapften Fürstenberg.

Der Öschberghof und das Öventhütten-Team freuen sich schon heute auf Ihren Besuch!

Weitere Infos zu unserer Öventhütte unter www.oeschberghof.com

Kommentar schreiben »