Jul
31
2015

Der Öschberghof setzt auf Wachstumskurs

Kategorien: Aktuelles, Der Ö als Arbeitgeber, Kulinarisches, Mitarbeiter, Veranstaltungen

Das 4-Sterne Superior Hotel setzt mit dem Ausbau des Hotels und der Erweiterung des Golfplatzes ein starkes Zeichen für die Zukunft, für den Standort Donaueschingen und für die Qualitätssicherung der bestehenden Geschäftsfelder Business, Golf und Wellness. Die Investitionssumme für den Ausbau liegt im zweistelligen Millionenbereich. Der Öschberghof reagiert damit auf die konstant hohe Auslastung insbesondere in den Sommermonaten und den starken Zulauf im Golfsport.

Der Baubeginn des Großprojekts ist für Februar 2016 geplant. Die Arbeiten für die Erweiterung der 27-Loch Golfanlage sind bereits angelaufen. Zur Neueröffnung im Herbst 2018 soll das Hotel in neuem Glanz erstrahlen – größer, modernder, komfortabler und funktionaler. Die Kapazität wird von bisher 73 Zimmern auf insgesamt 127 Zimmer erweitert. Der Wellness-Bereich profitiert von einem neuen Außenschwimmbecken. Auch ein modernes Tagungszentrum mit einem 400 qm großen Konferenzsaal sowie zusätzliche Parkmöglichkeiten durch den Neubau einer Parkgarage werden in der auf 32 Monate angesetzten Bauzeit entstehen. Die bestehenden Hotelzimmer bekommen ein Facelift. Der Öschberghof sichert sich durch die geplanten Maßnahmen seinen Stand als außergewöhnliche Kurzreisedestination und begehrtes Tagungszentrum zwischen Schwarzwald, Schweiz und Bodensee. Angesprochen werden sollen sowohl Erholungssuchende und Business-Gäste als auch Golfliebhaber und Aktivurlauber. „Wir stehen vor einer aufregenden und herausfordernden Zeit. Nur durch den Mut zur Expansion und Innovation können wir den sich wandelnden Gästebedürfnissen langfristig gerecht werden. Wir erwarten außerdem einen Anstieg der internationalen Gästezahlen, unter anderem aus den Benelux-Ländern“, so Alexander Aisenbrey, Geschäftsführer.

Zukunftsweisende Baumaßnahmen

Der Öschberghof kann durch sorgfältig geplante Bauphasen während des gesamten Umbaus weitestgehend für die Gäste geöffnet bleiben. Auch der Tagungsbetrieb wird durchgehend aufrechterhalten, hier arbeitet das Hotel bis zum Frühjahr 2018 mit eindrucksvollen Provisorien. Die Hotelgäste werden durch Newsletter und die sozialen Medien über die Baumaßnahmen und die damit verbundenen Einschränkungen auf dem Laufenden gehalten.

Die erste Bauphase ab Februar 2016 wird mit dem Aufbau der Konferenzprovisorien, einem Teilabriss, der Entstehung der neuen Südzimmer und dem Neubau der Parkgarage eingeleitet. Auf rund 3.800 qm entstehen 140 neue Stellplätze, wobei der Geländeverlauf dabei optimal genutzt werden kann. Ab dem Sommer beginnen der An- und Umbau des bestehenden Wellness-Bereiches. Der Hoteleingang wird auf die Nordseite verlegt, in diesem Zuge wird der Empfangsbereich ebenfalls umgestaltet und soll für optimalen Gästekomfort sorgen. Der letzte Bauabschnitt beginnt voraussichtlich im Sommer 2017 und umfasst den Abriss und Neubau des Hotel-Restaurants, den Neubau des Nordtraktes sowie den Bau eines hochmodernen Konferenzzentrums. Ein 400 qm großer Konferenzsaal ermöglicht ab Herbst 2018 Großveranstaltungen und ergänzt das Tagungsangebot des Öschberghof optimal.

Das Restaurant „Trattoria und Pizzeria Hexenweiher“, die „Öventhütte“ sowie das Catering bleiben durchgehend in Betrieb.

Der Öschberghof – Eine Erfolgsgeschichte

1976 wurde der Land- und Golfclub Öschberghof samt dem angeschlossenen 4-Sterne Superior Hotel errichtet. 1984 kam das Restaurant Hexenweiher auf dem Golfplatz hinzu, 1994 zwei zusätzliche Konferenzräume und 1998 ein weiterer 9-Loch Golfplatz. Seitdem bietet der Öschberghof seinen Gästen 27 Spielbahnen auf rund 130 Hektar. Zum 25-jährigen Bestehen im Jahr 2001 wurde das Hotel umfassend renoviert und modernisiert. Im Oktober 2006 eröffnete nach nur 16 Wochen Bauzeit eine neue Wellness-Welt mit einer Investitionssumme von 2,5 Millionen Euro. In neun Monaten entstand 2008 ein neues Hotel-Restaurant mit begehbarem Weinklimaschrank, einer Sonnenterrasse, einer Raucherlounge mit Humidor und Kamin sowie zudem zwei neue Sport- und Fitnessräume und eine Private Spa Suite. Im April dieses Jahres wurde das Restaurant Hexenweiher als Trattoria und Pizzeria mit großem Erfolg neu eröffnet.

Kommentar schreiben »

Apr
15
2015

Fürstenberg-Vierer und Mai-Turnier auf dem Öschberghof-Golfplatz

Kategorien: Aktuelles, Golf spielen, Veranstaltungen

Die Golfer in Süddeutschland und in der Schweiz freuen sich derzeit über traumhaftes Golf-Wetter. Die Golfanlage Öschberghof ist durch die warme Witterung  in den letzten Wochen bereits in einem sehr guten Zustand und wird am 1. sowie am 2. Mai Austragungsort für die traditionellen Mai-Turniere des Golfresorts.

Am Freitag, 1. Mai 2015 findet auf dem Golfplatz in Donaueschingen der traditionelle Fürstenberg-Vierer statt. Kanonenstart ist um 10 Uhr, die Siegerehrung findet gegen 15 Uhr im geselligen Ambiente der Öventhütte statt. Gesponsert wird das Turnier von der Fürstlichen Privatbrauerei Donaueschingen. Gespielt wird der Vierer als Auswahldrive.

Das Mai-Turnier „Hotels auf dem Golfplatz“ startet ab 9 Uhr. Die Kooperation „Hotels auf dem Golfplatz“ verbindet 25 Hotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien, die einen Golfplatz direkt vor der Türe besitzen. Attraktive Preise wie Hotelgutscheine warten auf die Gewinner. Gespielt wird als Einzel nach Stableford. Parallel können die Gäste und Turnierteilnehmer E-Trolleys der Firma JuCad und Distanzmessgeräte der Firma Bushnell kostenlos testen.

Anmeldungen zu beiden Turnieren können bis zwei Tage vor Turnierbeginn, 18 Uhr, erfolgen. Meldungen können sowohl über www.oeschberghof.com/golf als auch über www.golf.de (Clubnummer 7709) eingereicht werden. Für Fragen steht außerdem das Golf-Sekretariat unter der Nummer 0771 84-525 zur Verfügung.

Kommentar schreiben »

Jul
08
2013

Unsere Golf-Damen laden ein

Kategorien: Aktuelles, Golf spielen

Am Dienstag ist Damengolf. Im Club des  Golfhotels Öschberghof hat Damengolf eine lange Tradition. Seit fast dreißig Jahren schwingen unsere Damen ihre Schläger und gestalten  den „weißen Sport“ erfolgreich auf Ihre Weise. Es geht um den Sport, aber ebenso um die Freude am Spiel und konstruktive Gespräche über das Golfen oder persönliche Kontakte.

Das Motto unserer Damen lautet „Spielen unter Freundinnen“ und ist auch genauso zu verstehen, in diesem Sinne laden unsere Damen zu einem offenen Golfturnier am 30. Juli 2013 ein.

Eingeladen sind alle Damen, die Spaß am Golfsport haben und mindestens über die Platzreife (Handicap 54) verfügen. Angesprochen werden insbesondere die Damen des Öschberghofs, aber auch die bislang externen Damen, die Interesse an einer Mitgliedschaft  in der Damengruppe haben. Das Turnier ist vorgabewirksam und bietet daher auch die ideale Gelegenheit, um das eigene Handicap zu verbessern.

Unsere Damen übernehmen die Grundkosten für die Auswertungen und stellen in Zusammenarbeit mit der Gastronomie des Öschberghofes eine exzellente Rundenverpflegung bereit.

Die Startgebühr für Nichtmitglieder der Damengolfgruppe beträgt 15,00 €. Das eventuelle anfallende Greenfee ist gesondert zu entrichten.

Eine Anmeldung im Golfsekretariat des Öschberghofs unter Telefon 0771 84-525 oder auf der Ausschreibung an der Pinnwand des Sekretariats ist erforderlich.

Für Fragen steht Ihnen unsere Ladies Captain Marion Plum gerne unter Telefon 0177/62 394 89 zur Verfügung. Informationen rund  um das Öschberghof Damengolf finden Sie außerdem auf http://golf.oeschberghof.com/oeschberghof-golf/golf-mannschaften/golf-freizeitmannschaften.html

Wir wünschen „Gutes Spiel“.

 

Kommentar schreiben »

Jan
09
2013

Bei uns bleiben Sie auch im Winter immer am Ball

Kategorien: Aktuelles, Golf spielen

Wintergolf im Öschberghof

Wintergolf am Öschberghof

Bei uns am Öschberghof ist ein milder Winter für Sie, liebe Golfspieler, praktisch wie ein Sechser im Lotto. Denn bei uns können Sie ihrer Leidenschaft auch jetzt in gewohnter Qualität nachgehen. So lange es keine geschlossene Schneedecke gibt und der Boden frostfrei ist, haben wir nicht nur die Driving Range, sondern auch mindestens neun Bahnen für Sie geöffnet.

Die ideale Gelegenheit also, die malerische Landschaft bei uns zwischen Schwarzwald, Schweiz und Bodensee zu genießen und gleichzeitig den Umgang mit Putter und Driver zu üben. Selbstverständlich spielen Sie dabei auf hochwertigem Sommergrün. Einzige Einschränkung. Auf die Verwendung eines Ziehwagens muss aufgrund der hohen Belastung für den Rasen in der kalten Jahreszeit verzichtet werden. Da auch die Tragebag gute Dienste leistet, bleibt ansonsten alles beim Alten.

100 Quadratmeter Indoor-Golfcenter

Unsere Anlage ist ebenso bei Regen für Sie geöffnet. Wer es lieber trocken mag, hat die Möglichkeit, auf unser 100 Quadratmeter großes Indoor-Golfcenter auszuweichen. Diese bietet Ihnen nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern auch modernste Technik, um den eigenen Golfschwung präzise zu analysieren und zu optimieren.

Dabei stehen unsere Pros allen mit Rat und Tat zur Seite, die besonders effektiv trainieren möchten. Wer möchte, kann zum Beispiel unter Einsatz gefahrloser Lasertechnik seine Treffsicherheit im Schießen mit Pistole oder Gewehr testen.

Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen unser Akademieleiter Walter Kirchmeier und Akademie Pro Helga Huber per E-Mail an golf@oeschberghof.com oder per Handy unter 0173 – 540 67 46 jederzeit gerne zur Verfügung. Direkt am Öschberghof erreichen Sie Frau Rebecca Schmidt unter 0771 – 84 639.

Kommentar schreiben »