Aug
22
2012

Fit durch den Sommer mit Yoga

Kategorien: Aktuelles, SPA

Yoga am Öschberghof

Öschberghof Yoga-Expertin Ulrike Lamster

Unsere Spa-Leiterin Annika F. Stoll weiß: Yoga ist mehr als nur ein Trend. Nicht umsonst zählen unsere Yoga-Kurse zu den beliebtesten Angeboten bei uns im Spahotel Öschberghof. Schließlich bringen Sie mit den richtigen Übungen Körper, Geist und Seele nicht nur in Einklang, sondern auch in Schwung. Optimal für alle, die den Sommer fit und gleichzeitig entspannt in all seinen Facetten genießen wollen.

Yoga eignet sich für alle Altersgruppen und bedarf zunächst keiner Vorkenntnisse. Unsere Yoga-Expertin Ulrike Lamster zeigt Ihnen gerne, wie’s funktioniert. Ganz egal, ob sie lieber in der Gruppe oder im Personal Training zu mehr Körpergefühl und zu einem besseren inneren Gleichgewicht finden möchten.

Sie wollen sofort mit Yoga beginnen? Kein Problem! Folgende Übung eignet sich hervorragend für den Einstieg zu Hause: Bei Ardha Navasana, zu deutsch: „Das halbe Boot“, geht es darum, die Bauchmuskulatur und den Hüftbeuger des vorderen Oberschenkels zu kräftigen. Gleichzeitig regen Sie dabei Ihre Atmung und Ihre Verdauung an. Dazu müssen Sie sich einfach flach auf den Rücken in die so genannte Stabstellung legen und im nächsten Schritt beide Beine anwinkeln. Ihre Hände sollten Sie dabei etwa eine Handbreit hinter dem Gesäß auf dem Boden abstellen. Jetzt einatmen und beide Füße im rechten Winkel vom Boden abheben. Dabei die Beine zusammenhalten und die Zehenspitzen strecken. Nun ausatmen, die Füße zurück auf den Boden stellen und wieder die Stabstellung einnehmen.Wenn sie eine zusätzliche Schwierigkeit einbauen möchten, können Sie die Hände einzeln oder auch gemeinsam mit nach vorne nehmen.

Für weitere Fragen rund um unser Yoga Angebot steht Ihnen unsere Spa-Leiterin Annika F. Stoll gerne unter Telefon +49 (0)771 84-548 oder per E-Mail an dynamic-spa@oeschberghof.com zur Verfügung.

Kommentar schreiben »