Aktuelles, Tagen

Die wohl kultigste Tagungslocation in Deutschland

Der Oeschberghof oeffnet waehrend der Umbauphase uriges Konferenzhuettendorf. Der Öschberghof öffnet während der Umbauphase uriges Konferenzhüttendorf.

Der Öschberghof öffnet während der Umbauphase ein uriges Konferenzhüttendorf.

Seit der Grundsteinlegung vor rund 40 Jahren steht das Hotel Der Öschberghof für hohe Qualität und einen visionären Weitblick. Um den eigenen Ansprüchen auch in Zukunft in allen Bereichen gerecht zu werden, finden aktuell umfassende Umbaumaßnahmen statt, an deren Ende unter anderem eine neu gestaltete 45-Loch-Golfanlage, ein um rund 800 Quadratmeter vergrößertes Spa, neue kulinarische Konzepte und ein topmodernes Konferenzzentrum stehen.

Damit Businessreisende und Tagungsgäste auch während der Renovierungsarbeiten nicht auf ein hochwertiges Tagungsumfeld verzichten müssen, eröffnet Der Öschberghof ab Mai das wohl kultigste Tagungszentrum in Deutschland. Das Konferenzhüttendorf bietet bis zum 31. Juni 2017 drei Hütten unterschiedlicher Größe und damit den perfekten Rahmen für ein besonderes Tagungserlebnis, von dem die Teilnehmer noch nach Jahren gerne berichten. Passend zum Ambiente gibt es während der Pausen zünftige Brezel-Kaffee-Schmankerl oder andere angenehme Erfrischungen. Als besondere Überraschung sorgen auf Anfrage Events wie das „Baumstammnageln“ für frische Energie für die nächste Tagungsrunde. Auch in Sachen Ausstattung wissen die Hütten mit Beamer, Leinwand, Moderationskoffer, Flipcharts, Pinnwänden und Tageslicht zu überzeugen. Alle drei Tagungshütten sind so konstruiert, dass alle Tagungsteilnehmer bei jeder Witterung trockenen Fußes vom Haupthaus zum Konferenzzentrum gelangen.

 

Noch keine Kommentare, sei der erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.